Neuer Opel Corsa auch rein elektrisch und mit Matrix-Licht

LED-Matrix-Licht «Intellilux»
Das LED-Matrix-Licht «Intellilux» ist ein Ausstattungsdetail des neuen Opel Corsa, der im Herbst 2019 in den Handel kommen soll. Foto: Opel Automobile GmbH

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Opel bereitet den Start des nächsten Corsa vor. Wenn der Kleinwagen im Herbst in den Handel kommt, soll er als erster in seinem Fahrzeugsegment mit sogenannten Matrix-Scheinwerfern ausgestattet sein, wie der Hersteller mitteilt.Außerdem soll es den neuen Corsa, der sich die Plattform unter anderem mit dem nächsten Peugeot 208 teilen wird, vom Start weg auch rein elektrisch geben.Bei den Matrix-Scheinwerfern passen individuell ansteuerbare LED-Elemente den Lichtkegel kontinuierlich so den Verkehrsverhältnissen an, dass der Fahrer bestmögliche Sicht haben soll, ohne den Vordermann oder den Gegenverkehr zu blenden. Bislang bietet Opel solche Scheinwerfer - wie die meisten anderen Autohersteller - nur in der Kompakt- und der Mittelklasse an.

Quelle: dpa-News

gesponsert von wirfahrlehrer

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Einverstanden